WAS BEDEUTET GPS?

aus dem amerikanischen : Global Positioning System

Es besteht aus 6 verschiedenen Bahnen mit insgesamt 24 Satelliten. 

 

WIE VIELE SATELLITEN GEHÖREN DAZU? WO BEFINDEN SIE SICH?

Um einen bestimmten Standpunkt auf der Erde zu bestimmen, benötigt man 4 Satelliten. 3 dieser Satelliten bestimmen die Koordinaten, der 4. ist zur Kontrolle da. Diese Satelliten befinden sich im Weltall, je 4 davon verlaufen in einer Bahn hintereinander und sind 20.000 Kilometer von der Erde entfernt. ?

WIE FUNKTIONIERT DIE STANDORTBERECHNUNG? 

Mit nur einem Satelliten gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, wo man sich derzeit auf der Erde befinden könnte. Ohne die weiteren Satelliten ist dieses System zu ungenau. Aus diesem Grund wird ein weiterer Satellit zur Hilfe gezogen. Nun wird der Standpunkt auf zwei Stellen begrenzt, welche die Schnittpunkte der Kreise darstellen. Der dritte Satellit berechnet jetzt, welcher der beiden Koordinatenpunkte der Standort ist. Ein vierter Satellit kontrolliert alles noch einmal. 

Diese Darstellung zeigt, welche möglichen Orte die verschiedenen Satelliten anzeigen. Dadurch, dass es drei sind, wird der genaue Standpunkt ermittelt.