P1: (5|3)    

P2: (2|4)

P3: (-3|2)

P:4 (1|-2)

P5: (4|-1)

Die Koordiaten, die wir abgelesen haben, stimmen mit den Koordinaten aus der Tabelle überein, sie sind gleich. 

Um den Flächeninhalt eines Fünfeckes rauszubekommen, sind mehrere Schritte notwendig. Wenn man von Punkt 1 und 2 ausgeht, rechnet man den x-Wert von Punkt 1 mal den y-Wert von Punkt 2 und subtrahiert dann das Produkt aus dem x-Wert von Punkt 2 und dem y-Wert von Punkt 1. Man multipliziert also über kreuz, bis man keine Punkte mehr übrig hat. Den letzten Punkt muss man jedoch wieder mit dem ersten berechnen. Alle Ergebnisse werden addiert und anschließend wird das Endergebnis halbiert (÷2). Somit erhält man den Flächeninhalt des Fünfeckes. 

Die Darstellung zeigt ein von uns beliebig gewähltes Sechseck. Das nächste Bild veranschaulicht unsere Rechnungen um den Flächeninhalt zu berechnen.